Hallo liebe Zweibeiner,

aufgrund privater Veränderungen im Leben meines Zweibeins bin ich auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Ich bin ein 10-jähriger Franzose und hart im Nehmen. Ich wurde vor 3 Jahren in mein jetziges Zuhause gebracht, weil es mir davor nicht so gut ging. Mein Zweibein hat sich gut um mich gekümmert und wieder schön aufgepäppelt.

Ich kenne Kinder, Kaninchen und Katzen und hab sie alle lieb. Ansonsten bringt mich auch nichts aus der Ruhe. Manchmal denk ich mir: komm ich heut nicht, dann eben morgen. ????

Da ich aber schon 10 Jahre alt bin, mag ich es gern ruhig. Kinder, die mal zu Besuch kommen, sind völlig okay. In meinem täglichen Ablauf würde es mich sonst zu sehr stressen.

Gassi gehen mag ich gern, nur nicht im Regen. Im Winter habe ich einen komplett ausgestatten Kleiderschrank und kann mit den coolen Jungs gut mithalten. Mir ist dann nämlich schnell kalt. Im Sommer geh ich nur schnell mal pullern und muss dann wieder hoch, weil es mir zu warm ist. Das ist aber nur für die kurze heiße Zeit im Jahr so.

Ansonsten kuller ich mich gern auf der Wiese und genieße mein Bullyleben.

Ins Wasser geh ich nicht, davor habe ich große Angst. Als ich ganz klein war, bin ich nämlich fast ertrunken. Ach ja, und ich bin noch ein voller Mann und somit nicht kastriert.

Ich bin total menschenbezogen. Ich liebe euch alle. Bin immer gern mittendrin. Aktuell darf ich auch im Bettchen schlafen, da mein Zweibein festgestellt hat, dass es in meinem Körbchen spukt. ????

Ansonsten komm ich auch gern zu euch auf die Couch, aber ich kann auch in meinem Körbchen bleiben. Schöner fänd ich es aber, mich an dich kuscheln zu können. Bin ein Schmusebär.

Weil ich so menschenbezogen bin, will ich nicht alleine bleiben und brauch daher ein Zweibein, das immer für mich da sein kann.

Gesundheitlich habe ich schon einiges mitgemacht und schon öfter dem Tod von der Schippe gesprungen. Das Leben ist einfach zu schön, als jetzt schon wegzugehen.

Ich vertrage nicht jedes Futter und im Sommer nerven mich die Grasmilben, aber wenn man mich nass abwischt, gehts ganz gut. Alle paar Monate muss ich zum Arzt und bekommt eine Piekse namens Cytopoint, damit ich mich nicht kratzen muss. Ich leb damit richtig gut.

Sonst brauch ich einfach nur 3x täglich Benetzungstropfen für meine Augen, weil sie wegen meiner Rasse sonst zu trocken sind.

Was erwartet dich? Ganz viel Liebe. Ich habe immer 2 große offene Ohren für dich, 2 starke Schultern, die ´ne Menge aushalten und ich bin dir ganz doll treu.

Vielleicht meldest du dich einfach und wir gucken ob es auf beiden Seiten passt. Meinem Zweibein fällt dieser Schritt sehr schwer und es gibt mich nur in beste Hände. Wir müssen uns natürlich auch mögen. Also melde dich einfach und wir schauen, was passiert.

Wuffige Grüße, Spike

Telnr.: 015255345464

nadjapirl@msn.com 

 

”Einstein” ist ein kastrierter Rüde, vor kurzem 10 Jahre alt geworden. Er ist ein Mischling aus Foxterrier und Shitzu.
Er ist ein treuer und aufgewecketer Charakter. Er liebt die Nähe zu seinen Menschen und ist diesen sehr verbunden. Mit fremden Kindern hat er so seine Probleme, bei anderen Hunden kommt es sehr auf den Charakter an (Dominanz ist das Zauberwort).
”Einstein” ist sehr lernwillig und für vielen Schabernack zu haben (die Grundkommandos sowie Männchen, toter Hund und Rolle habe ich ihm beigebracht). Ansonsten geht er gerne spazieren bei jedem Wetter und liebt schwimmen über alles.
Trotz seiner 10 Jahre ist er bisher so gut wie nie krank gewesen (bis auf eine kleine OP am Augenlid im Sommer).
Auf Grund von Arbeit und Umzug müssen wir uns zum Wohl des Tieres möglichst schnell um ein neues zu Hause bemühen.

Wer “Einstein” ein schönes neue liebevolles Zuhause geben möchte, meldet sich bitte unter der Tel Nr. 01749336495